RELAX and SUCCESS0
0
00
Rhythmische Massage

Rhythmische Massage nach Dr. Ita Wegman 

 

 

Der Mensch kann sich Selbst als geistig-seelisches Wesen in und durch seinen Körper erfahren.

Bei der Rhythmischen Massage geschieht diese Erfahrung sowohl bei dem Empfangenden als auch bei dem Ausführenden in einer gemeinsamen Interaktion, einem Austausch oder Kommunikation, einer passiven und einer aktiven Handlung.

Die direkte Berührung geschieht über die lebendige Haut. Von dort aus finden Verbindungen mit den Wesensgliedern beider beteiligten Personen statt. Die Haut der massierenden Hände berührt die Haut der zu behandelnden Person. Die Haut ist nicht nur eine wichtige Membran, die die Grenzen des Leibes gegenüber seiner Umwelt darstellt und vor allem als Schutz davor dient. Wie alle “Membranen” haben sie eine wichtige Funktion der Kommunikation. Gesunde Membranen besitzen eine Intelligenz und ein Unterscheidungsvermögen in Bezug auf die aktuelle Priorität von Durchlässigkeit oder Widerstand gegenüber Stoffe, die auf sie stossen und haben immer einen Bezug zum Gesamtorganismus. Wir finden Membranen als äußere Form von jeder Zelle, von jedem Organ und jeder weichen oder festen Struktur in unserem Körper.

So müssen wir eigentlich sagen, dass für den Lebensprozess des Menschen die interessante Tatsache vorliegt, dass uns in der äußeren Formbegrenzung ein gleichsam bildhafter Ausdruck gegben ist, für die gesamte Wirksamkeit der Kraftsysteme im Organismus. ..... dass innerhalb der Haut eigentlich in gewisser Weise der ganze Mensch irgendwie zu finden sein muss. ..... so muss in der Haut alles das gefungen werden, was im Menschen zur Gesamtorganisation gehört.” (Rudolf Steiner GA 128, Sechster Vortrag, Prag, 26.3.1911)

 

Diese Gesamtorganisation hat das Werkzeug des menschlichen Ich in seinem Blutsystem, das bis in die Haut in die peripheren Kapillaren, den äußerst kleinen Blutgefäßen hineinwirkt.

 

 

 



© Relax and Success - Kornelia Werner 2011    Email: info@relax-and-success.de